AERO 2014: Die wichtigsten Fragen zu den neuen Instrument Ratings

24.04.2014
Auf der AERO 2014 fand auf Initiative von AOPA-Germany und fliegermagazin eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion statt, bei der die wichtigsten Fragen zu den neuen, erleichterten Instrumentenflugberechtigungen der EASA beantwortet wurden. Hier finden Sie einen Mitschnitt der Veranstaltung.
Nach einer kurzen Einführung durch Matthias Borgmeier von der EASA standen Dr. Michael Erb von der AOPA-Germany und Oliver Schröder vom Fernlehrgangs-Anbieter Civil Aviation Training (CAT) für die Fragen der vielen Zuschauer zur Verfügung. Moderiert wurde die Diskussion von fliegermagazin-Chefredakt...
mehr...

Veranstaltungen: 5. Europäische GA Conference in Schönhagen

20.04.2014
Zum fünften Mal laden die deutschen Verbände der Allgemeinen Luftfahrt am Vortag der ILA Berlin nach Schönhagen ein, um auf einer öffentlichen Konferenz dringende Probleme der AL zu besprechen, sich auszutauschen und Verbindungen zu knüpfen.
Am Vortag der ILA-Eröffnung, trifft sich zum fünften Mal die Allgemeine Luftfahrt zur Europäischen Konferenz der Allgemeinen, Regionalen und Geschäftsluftfahrt auf dem Flugplatz Schönhagen. Veranstaltet wird dieser wichtige Gedankenaustausch zwischen Piloten, Flugzeugbetreibern, Luftverkehrsbranche,...
mehr...

Aktuell: Die alte "Tante Ju" kommt unter die Haube

19.04.2014
Am letzten Dienstag gab es den offiziellen Spatenstich für einen Hugo-Junker-Hangar am Flughafen Mönchengladbach, der auch als Veranstaltungsstätte genutzt werden soll.
Der Luftfahrt-Oldtimer, der zu den weltweit nur noch fünf flugfähigen Passagierflugzeugen des Typs Junkers 52 gehört, soll damit ab Mitte 2015 nicht mehr obdachlos sein sondern ein eigenes Dach über’m Kopf haben. Denn bislang stand das Ganzmetall-Flugzeug aus Wellblech zwischen Frühjahr und He...
mehr...

Veranstaltung: Präriegiganten, Gummiseil-Start und eine fliegende Ratte: 2. Oldtimer- und Luftfahrtfestival „Mobile Legenden“ am 31. Mai & 1. Juni 2014

18.04.2014
Mit der Kombination aus Oldtimertreffen und Flugshow haben die „Mobilen Legenden“ bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr in Eutingen prompt ins Schwarze getroffen. Denn die Programm-Mixtur hat Seltenheitswert – sowohl in der Oldtimer- und Fliegerszene, als auch im Veranstaltungsangebot Baden-Württembergs. Bei der Neuauflage des Oldtimer- und Luftfahrtfestivals am 31. Mai und 1. Juni 2014 erwartet die Besucher neben den bewährten Programmpunkten diesmal auch ein ganzes Bündel an sehr außergewöhnlichen Attraktionen.
Das Flugprogramm an beiden Veranstaltungstagen dürfte Liebhaber von historischen Flugzeugen und gekonnten Manövern am Himmel entzücken. Die Flug-Gemeinschaft Eutingen hat für das Festivalwochenende eine nicht alltägliche Mischung aus Show und Nostalgie zusammengestellt - hier steht nicht nur das ein...
mehr...

Aktuell: FLY & HELP investiert 264.200 Euro in den Bau vier neuer Schulen in Kenia

17.04.2014
Reiner Meutsch, Gründer der Stiftung FLY & HELP, besuchte gemeinsam mit einer Delegationsgruppe und Vertretern der DER Touristik zwei der vier Schulprojekte in Kenia.
Die kenianische Regierung verabschiedete im Jahr 2003 auf Basis der Millennium-Entwicklungsziele eine Richtlinie, welche allen Kindern den kostenfreien Zugang zu Grundschulbildung ermöglicht. Dies führte in kurzer Zeit dazu, dass sich die Zahl der Grundschulkinder landesweit um rund 1,7 Millionen er...
mehr...

Produkt-Jeppesen und Peters Software stellen gemeinsames Schulungsmaterial für EASA-Piloten vor

16.04.2014
Jeppesen, ein Teil von Boeing Digital Aviation, hat gemeinsam mit Peters Software GmbH - einem führenden Anbieter von Softwareprogrammen zur Ausbildung und Prüfungsvorbereitung von EASA-Privat- und Berufspiloten - Kursunterlagen und Lernmaterial für die Privatpilotenausbildung in Europa entwickelt.
Das Trainingssystem für EASA-Privatpiloten von Jeppesen verwendet moderne Bilder, fotorealistische Grafiken und QR-Codes für den Zugriff auf Video- und Audiodateien und bietet somit eine vollkommen neue Software für die Vorbereitung auf die Privatpilotenlizenz. Dank der Zusammenarbeit mit Peters Sof...
mehr...

AERO 2014: Iron-Maiden-Sänger Bruce Dickinson präsentiert die Eclipse 550

14.04.2014
Die Eclipse 550 ist die Neuauflage des Very Light Jets. Iron-Maiden-Leadsänger Bruce Dickinson ist Teilhaber am europäischen Händler Aeris Aviation.
Bruce Dickinson ist nicht nur Leadsänger von Iron Maiden, sondern auch begeisterter Pilot. Auf der Messe präsentierte er die Eclipse 550, die er selbst fliegt: ...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Arch gewinnt in Rovinj, frühes Aus für Dolderer nach Pylon-Hit

14.04.2014
Beim zweiten Stopp der Red Bull Air Race World Championship 2014 im kroatischen Rovinj setzte sich der Österreicher Hannes Arch in einem spannenden Finale gegen den amtierenden Weltmeister Paul Bonhomme durch. Nach einem Pylon-Hit auf dem engen Kurs bei windigen Bedingungen war für den Deutschen Matthias Dolderer das Rennen bereits nach der ersten Runde zu Ende.
Im Finale lag Arch nach dem ersten Durchgang 0,23 Sekunden hinter Bonhomme. Beim zweiten Durchgang ging der aus Troifaiach in der Steiermark stammende Pilot volles Risiko und holte mit einem sensationellen Lauf seinen insgesamt achten Sieg beim Red Bull Air Race. Für den Deutschen Matthias Dolderer ...
mehr...

AERO 2014: AERO aus US-Sicht - mit Augenzwinkern

12.04.2014
Wenn Sie wissen wollen, wie ein Amerikaner die AERO im Vergleich zu den US-Messen für die Allgemeine Luftfahrt sieht, dann lohnt ein Blick auf dieses sehr komische Video.
Unter dem Titel "Zehn Dinge, an denen man erkennt, dass man auf der AERO ist und nicht in Oshkosh oder Sun'n Fun" hat unser Kollege Paul Bertorelli von AvWeb dieses sehr komische Video von der AERO 2014 veröffentlicht. In englischer Sprache, aber unbedingt sehenswert! ...
mehr...

AERO 2014: AERO 2014: Schlussbericht und Ausstellerstimmen

12.04.2014
Die internationale Luftfahrtmesse ging am Samstag zu Ende. Fazit in Zahlen: 606 Aussteller aus 35 Nationen – 33 400 Fachbesucher aus aller Welt
Die AERO hat in der weltweiten Luftfahrt ein starkes Standing, Piloten und Flugzeugexperten kommen aus aller Welt an den Bodensee.“ Messechef Klaus Wellmann und AERO-Projektleiter Roland Bosch zogen am Samstag zum Messeschluss eine für alle Teilnehmer ausgesprochen positive Bilanz zum Ve...
mehr...

AERO 2014: Neue Single von Vulcanair

11.04.2014
Die neue Vulcanair V1.0 aus Italien ist ein einmotoriger Viersitzer zu einem sensationellen Preis.
Der italienische Hersteller Vulcanair präsentiert auf der AERO seine V1.0, einen einmotorigen Viersitzer, der auf Designs aus den sechziger Jahren basiert, aber in Sachen Avionik modernisiert wurde. Da die Musterzulassung der früheren Variante verwendet wurde, kann die Maschine zu einem sensationell...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Dolderer trainiert unter Wasser für den Notfall

11.04.2014
Sicherheit geht vor – auch bei der Red Bull Air Race World Championship 2014. Vor dem zweiten Rennen der High-Speed-Serie am 12. und 13. April in Rovinj (Kroatien) übten die Piloten unter Wasser für den Notfall.
Beim Shallow Water Egress Training (SWET) werden die Piloten in einem echten Flugzeugrumpf sitzend unter Anleitung von Experten auf den Notfall und einen schnellen Ausstieg aus dem Cockpit unter Wasser vorbereitet. „Ich hoffe natürlich, dass es nie soweit kommen wird, aber es ist gut, auf so e...
mehr...

AERO 2014: Die Neuheiten der AERO 2014 im Videoüberblick

11.04.2014
Gemeinsam mit unserem amerikanischen Partner AvWeb haben wir die Neuheiten der AERO 2014 in einem Video besprochen.
Einige der wichtigsten Neuheiten der Messe besprechen Paul Bertorelli von AvWeb und fliegermagazin-Chefredakteur Thomas Borchert in diesem Video (in englischer Sprache). ...
mehr...

Aktuell: Dornier Museum Friedrichshafen: Das Jubiläumsjahr 2014

11.04.2014
Das Dornier Museum Friedrichshafen feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag und erinnert zugleich an das 100-jährige Jubiläum des Unternehmens Dornier.
Eine neue Sonderausstellung und ein Do 27 Flugsimulator stehen neben den fünften DO-DAYS und einem internationalen Symposium mit bedeutenden Luft- und Raumfahrtmuseen auf der Agenda im Jubiläumsjahr 2014. Mit 119.250 Besuchern im Jahr 2013, was einem Zuwachs von 13,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr...
mehr...

AERO 2014: fliegermagazin zeichnet die Besten der Branche aus

11.04.2014
Am gestrigen Donnerstag verlieh das fliegermagazin zum dritten Mal in zehn Kategorien den inzwischen als renommierten Branchenpreis etablierten fliegermagazin Award.
Mit der bronzenen Trophäe in Form eines Papierfliegers wurden die besten Produkte und Anbieter der Allgemeinen Luftfahrt prämiert. In sieben Kategorien haben die Leser des Magazins abgestimmt und unter anderem die Cirrus SR22 G5 zum besten einmotorigen Flugzeug gewählt. In den erstmals p...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race World Championship am 12./13. April erstmals in Rovinj: Fast-Heim-Rennen für Matthias Dolderer

10.04.2014
Beim zweiten Stopp der Red Bull Air Race World Championship 2014 am 12. und 13. April in Rovinj (Kroatien) treten die weltbesten Piloten wieder gegeneinander an. Darunter ist auch der deutsche Pilot Matthias Dolderer, der bei seinem „Fast-Heim-Rennen“ auf viele Fans aus Deutschland vor Ort und einen Platz auf dem Podium hofft.
Das zweite Rennen der Weltmeisterschaft 2014 führt das Red Bull Air Race nach Europa. Erstmals findet in der kroatischen Küstenstadt Rovinj ein Stopp der schnellsten Motorsport-Serie der Welt statt. Nach einem spannenden Saisonauftakt in Abu Dhabi liegt der Deutsche Matthias Dolderer auf Platz sechs...
mehr...

Aktuell: Cessna Aircraft Utilization Award

10.04.2014
Lufthansa Flight Training erhält den Cessna Aircraft Utilization Award zum dritten Mal in Folge.
Eine Citation CJ1+ der Bremer Verkehrsfliegerschule hat mit 1.349 Stunden die höchsten Jahresflugstunden aller weltweit geflogenen Cessna Citations erreicht. Berechnet wurde der Zeitraum vom 1. April 2013 bis 1. April 2014. Nicht nur dieses Flugzeug, sondern die gesamte Cessna Citation Jet ...
mehr...

AERO 2014: Piper und Continental erhalten EASA STC für Diesel-Archers

10.04.2014
Die Zusammenarbeit der Piper Aircraft, Inc. und Continental Motors Group (CMG) mündete am 1. April 2014 in der Erteilung des EASA Supplemental Type Certificates für die Piper Archer mit Centurion 2.0s (C2.0s) Dieselmotor. Beide Unternehmen haben alle erforderlichen Entwicklungsarbeiten und Flugtests abgeschlossen. Der Prototypenflugzeug kann von 9. bis 12. April in Halle A4-121 auf der AERO in Friedrichshafen besichtigt werden. Im Anschluss an die Messe geht die C2.0s-betriebene Piper Archer zu Marketing- und Demonstrationszwecken auf Europareise, unter anderem in Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien und Großbritannien.
Mit dem C2.0s-Dieselmotor der Technify Motors GmbH (TMG), einem Betrieb der CMG, erreicht die Archer im Gleitflug eine Geschwindigkeit von bis zu 211 km/h (115 ktas) bei einer Höhe von 4000 Fuß und einem Kraftstoffverbrauch von 22 l/h (5,8 gph). Im Vergleich: die benzinbetriebene Variante verbraucht...
mehr...

AERO 2014: Atlas Air Service AG übernimmt die Beechcraft Vertrieb und Service GmbH Augsburg

10.04.2014
Mit Wirkung zum 1. Mai 2014 ist die Atlas Air Service AG der neue Gesellschafter der in Augsburg ansässigen Beechcraft Vertrieb und Service GmbH. Der Kauf aller Geschäftsanteile wurde am Montag den 7. April 2014 vereinbart.
Atlas Air Service und Beechcraft Augsburg ergänzen sich mit ihren Werftbetrieben und betreuten Flugzeugmustern:
Atlas Air Service ist autorisierter Servicepartner für Cessna Citation und Cessna Caravan; Beechcraft Augsburg ist autorisierter Servicepartner für Beechcraft und Hawker Flugzeuge. ...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Titelkampf zeichnet sich vor Premiere in Kroatien ab – Dolderer hofft auf viele Fans aus Deutschland

08.04.2014
Beim zweiten Stopp der Red Bull Air Race World Championship 2014 am 12. und 13. April in Rovinj (Kroatien) kämpft Paul Bonhomme gegen den Österreicher Hannes Arch und ein internationales Feld der weltbesten Piloten. Darunter ist auch der deutsche Pilot Matthias Dolderer, der bei seinem „Fast-Heim-Rennen“ auf viele Fans aus Deutschland vor Ort und einen Platz auf dem Podium hofft.
Das zweite Rennen der Weltmeisterschaft 2014 führt das Red Bull Air Race nach Europa. Erstmals findet in der kroatischen Küstenstadt Rovinj ein Stopp der schnellsten Motorsport-Serie der Welt statt. Nach einem spannenden Dreikampf beim Saisonauftakt in Abu Dhabi führt der Brite Paul Bonhomme die Ges...
mehr...

Aktuell: Tante JU : Wellblechvogel kehrt in seine deutsche Heimat zurück

06.04.2014
Die ersten Zugvögel sind schon wieder aus ihren Winterquartieren nach Deutschland zurückgekehrt. Im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach wartet man hin-gegen noch auf die Rückkehr eines ganz besonderen „Vogels“: eines riesigen  „Wellblech-vogels“, der vom Volksmund liebevoll „Tante Ju“ genannt wird.
Die alte "Tante Ju" gehört zu den legendärsten Flugzeugen der Luftfahrtgeschichte und ist über achtzig Jahre nach ihrem Erstflug noch immer in ihrem Element, sprich in der Luft. Denn alljährlich ab dem 1. Mai bietet der Verein der Freunde historischer Luftfahrzeuge mehrere Rundflüge mit...
mehr...

AERO 2014: LED-Positionslichter Made in Germany

05.04.2014
Auch dieses Jahr wird Thiesen Electronics GmbH wieder zusätzlich zur bekannten Produktpalette mit wegweisenden Neuheiten ihrer LED-Positionslichter-Reihe auf der AERO 2014 präsent sein.
Der neue Landescheinwerfer ELL80is ist die logische Weiterentwicklung des ELL80 zur Integration in die der "Intelligenten Synchronisation". Mit den neuen speziell selektierten LEDs erreicht der ELL80is die vierfache Lichtleistung seines Vorgängers. Montage und Gewischt sind zu seinem Vo...
mehr...

Wetter: Wetter - jetzt individuell konfigurieren!

05.04.2014
TopMeteo, Anbieter von Spezialvorhersagen, bietet nun allen aktiven Nutzern die Möglichkeit, die Reihenfolge und Anordnung der beliebten, europaweiten Vorhersagekarten, Satellitenbilder und Wetterparameter der Ortsvorhersage individuell festzulegen.
Das neue Feature "Mein Wetter" bietet die Möglichkeit, spezielle Schnellzugriffe einzurichten. Der Nutzerfantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ordner wie "Wellenfliegen", "VFR-Überblick", "Grillwetter" oder "OLC" können per Mausklick angelegt werden....
mehr...

Aktuell: Neue UL-Flugschule und Servicestation bei Berlin

04.04.2014
LIFT-Flugsport bietet in Eggersdorf und an weiteren Plätzen nahe Berlin UL-Ausbildung, Rundflüge und andere Luftfahrt-Dienstleistungen an.
Das Programm des Berliner Unternehmens kann sich sehen lassen: Ausbildung zum UL-Piloten, Lehrgänge, Einweisungen, Luftaufnahmen, Rundflüge, Charter, Wartung, Reparatur, Zubehörverkauf, Bannerwerbung, Firmenevents (Incentives) und mehr. LIFT-Homebase ist Eggersdorf, Rundflüge werden von v...
mehr...

Aktuell: Neue Zulassungen für Oratex-Bespanngewebe

04.04.2014
Das innovative Oratex-Gewebe ist jetzt für weitere Flugzeugmuster offiziell als Bespannmaterial zugelassen.
Die Antonov AN-2, die Emeraude CP 301 und die Piper PA-18 können jetzt mit Segen der Behörden mit dem Oratex-Gewebe bespannt werden. Es zeichnet sich durch eine besonders einfache und schnelle Verarbeitung aus.
mehr...

AERO 2014: Veranstaltungen mit fliegermagazin-Beteiligung

03.04.2014
Auf der AERO gibt es einige Podiumsdiskussionen und interessante Veranstaltungen an denen das fliegermagazin beteiligt ist. Hier ist der Terminplan:
Am Donnerstag von 11.30 bis 12.30 Uhr leitet Herwart Goldbach von der DFS eine Podiumsdiskussion zum Thema "Elektronische Helfer im Cockpit, der richtige Umgang, Pro und Contra" auf der großen Bühne im Foyer Ost. fliegermagazin-Chefredakteur Thomas Borchert sitzt mit im Panel. Nähere Infor...
mehr...

Aktuell: Ein 8.33-kHz-Funkgerät genügt für IFR

03.04.2014
Jetzt steht es fest: Auf Betreiben der AOPA-Germany hat das Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung (BAF) offiziell festgelegt, dass ein Funkgerät mit 8.33-kHz-Kanalraster bei nicht-kommerziellen IFR-Flügen im deutschen Luftraum ausreichend ist.
Seit 1. Januar 2014 müssen laut EU-Vorschriften Flugzeuge, die nach IFR in den Lufträumen A, B und C unterwegs sind, mit 8.33-kHz-tauglichen Funkgeräten ausgerüstet sein. Da aber die veralteten deutschen Vorschriften in der Flugsicherungsausrüstungsverordnung (FSAV) für IFR-Maschinen zwei Funkgeräte...
mehr...

Aktuell: Stemme bietet seinen Kunden eine einzigartige Reise an

02.04.2014
Stemme Horizons heißt das Angebot, mit dem der Strausberger Hersteller exklusiver Motorsegler seine Kunden Ende Juni zu einem sechstägigen Flug durch die Alpen bis an die Côte d'Azur einlädt. Teilnehmen können alle Piloten von Stemme-Flugzeugen. 
Sechs Tage lang führt Stemme seine Kunden auf der Reise Stemme Horizons durch die Alpen - spektakuläre Flüge sind zu erwarten. Ein Bus begleitet die Flugzeuge am Boden und übernimmt den Gepäcktransport, übernachtet wird in exklusiven Hotels. Startort ist am 28. Juni das schweizerische Saanen, dann g...
mehr...

Aktuell: Neuer Rotax-Motor 912 iS Sport vorgestellt

02.04.2014
Auf der US-amerikanischen Messe Sun 'n Fun hat Motorenhersteller Rotax ein verbessertes Modell seines Triebwerks mit Benzineinspritzung vorgestellt.
Der neue Rotax 912 iS Sport unterscheidet sich vom nunmehr zwei Jahre alten 912 iS durch ein höheres Drehmoment besonders bei Startleistung und einen leicht verbesserten Treibstoffverbrauch. Der ursprüngliche Einspriter blieb beim Drehmoment hinter dem Vergasermodell ULS zurück. Erreicht wird die Le...
mehr...

Veranstaltung: ILA 2014 - Geländeplanung abgeschlossen

02.04.2014
Der Aufbau für die Berlin Air Show beginnt Anfang April. Sechs Hallen, fünf Freigeländeflächen und 40 Chalets stehen für die Präsentation der nationalen und internationalen Aerospace-Industrie zur Verfügung
Die Geländeplanung für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2014 ist weitestgehend abgeschlossen. Die Veranstalter der alle zwei Jahre stattfindenden ILA Berlin Air Show haben eine Hallenbelegung festgelegt, die die jeweiligen Geschäftsfelder der Luft- und Raumfahrt thematisch konze...
mehr...

Veranstaltung: 10 Jahre „Concorde“ im Auto & Technik Museum Sinsheim

01.04.2014
Am 2. April 2014 feiert das Auto & Technik Museum Sinsheim ein ganz besonderes Jubiläum: an diesem Tag vor genau 10 Jahren wurde die im Museum ausgestellte Air-France Concorde F-BVFB erstmals für die Besucher zur Besichtigung freigegeben.
Rund zwei Wochen zuvor war das Flugzeug von zwei riesigen Kränen auf ein massives Stahlgerüst oberhalb des Museumsdachs gehoben worden. Danach musste noch eine stählerne Wendeltreppe installiert werden, über die die Besucher den Einstieg auf einer Höhe von gut 25 Metern erreichen können. Mehr als 5 ...
mehr...

Veranstaltung: Mustang meets Mustang

31.03.2014
Am Samstag, den  23. August 2014 findet das erste US-Car Treffen auf dem Flugplatz Neubrandenburg mit dem Motto "Mustang meets Mustang" als Fly- und Drive-In statt!
Aus Anlass den 50. Jubiläums sind Mustangs aller Baureihen eingeladen, ein P-51 Warbird wird auch einfliegen. Anmeldung erwünscht! 23. August 2014 Mustang meets Mustang Flugplatz Neubrandenburg-Trollenhagen (EDBN, vormals ETNU) Telefon 0171/4142865 tw@wup.de www.funeubrandenburg.de ...
mehr...

TV: "Alleinflug" - Elly Beinhorn im ZDF

28.03.2014
Sie war die populärste Sportfliegerin der dreißiger Jahre und wurde 100 Jahre alt: Elly Beinhorn, 1907 in Hannover geboren und ab 1929 Pilotin. Gut recherchierte TV-Dokumentationen über die "große alte Dame" der deutschen Fliegerei gibt es bereits – ein Spielfilm wie "Alleinflug – Elly Beinhorn" war längst fällig.
Die Protagonistin war eine der ganz wenigen privat fliegenden Deutschen, die sich ihre fliegerischen und persönlichen Freiräume auch in den NS-Vorkriegsjahren bewahren konnten. Aviatik-Fans bekommen klassische Flugzeuge zu sehen, die mit dem Ruhm der Pilotin verknüpft s...
mehr...

AERO 2014: AERO Mobil-Guide jetzt online

28.03.2014
Ab sofort ist der AERO Mobile-Guide online, für iOS-User als App bei iTunes und für Android-Nutzer bei Google Play erhältlich
AERO 2014 ist der offizielle mobile Messeführer der internationalen Messe für die Allgemeine Luftfahrt! Besuchen Sie die AERO 2014 jederzeit, von überall aus auf Ihrem Smartphone. Hier können Sie einen Blick in die mobile Ansicht werfen: http://m.aero-expo.com Hinweis: Größe der App: ca...
mehr...

Aktuell: Fliegerlegende Besenyei durchquert Kanal von Korinth

27.03.2014
Peter Besenyei absolvierte heute einen faszinierenden Flug durch den berühmten Kanal von Korinth in Griechenland. Der ungarische Pilot durchquerte die 6,4 Kilometer lange und 21,4 Meter breite Wasserstraße und zeigte dabei eindrucksvolle Luftmanöver und atemberaubende Tricks.
Peter Besenyei, Legende der Lüfte und einer der begnadetsten Piloten der Welt, durchquerte heute mit seinem Flugzeug den Kanal von Korinth. Die Maschine, eine Extra 300S D-EFBY mit einem Gewicht von etwa 608 kg und über 300 PS, hat eine Flügelspannweite von 8 Metern – somit fehlt nicht...
mehr...

Aktuell: Cirrus fliegt Finale Version vom Vision Jet

27.03.2014
Cirrus testet den Vision Jet mittlerweile seit 2008. Die neueste Version ist das erste Mal am Montag geflogen und der erste von drei Testfliegern der Endproduktion, die Ende 2015 in in die Auslieferung gehen soll.
Chef-Testpilot Mike Stevens flog den Jet eine Stunde ab Takeoff vom Duluth Airport in Minnesota. "Handling udn Performance sind sehr gut, alle Systeme funktionieren sauber, alles perfekt für den ersten Flug." Während des Testflugs wurden Kontrollsysteme, Manöverfähigkeit, und Flugbetriebse...
mehr...

Aktuell: Erster Goodyear Zeppelin NT hob zum Erstflug ab

27.03.2014
Alle notwendigen Tests am Boden waren abgeschlossen, die Wetterbedingungen gut und so konnte der erste Goodyear Zeppelin NT am 17.03.2014 um 09:55 Uhr zu seinem Erstflug abheben. Ruhig und sanft stieg er auf in den Himmel über dem Goodyear-Luftschiffhangar am Wingfoot Lake in Suffield, Ohio. Mit dem Verkauf von drei Zeppelin NT an den US-Reifenkonzern landete die ZLT Zeppelin Luftschifftechnik GmbH & Co KG (ZLT) 2011 den größten Auftrag ihrer Unternehmensgeschichte.
“Wir sind mit dem Verlauf des Erstflugs sehr zufrieden” so Fritz Günther, verantwortlicher Testpilot der ZLT. “In den nächsten Wochen stehen nun zusätzliche Testflüge an, sowie die weitere Einweisung der Goodyear Zeppelin-Piloten in den neuen Luftschiff Typ LZ N07-101.”...
mehr...

AERO 2014: NEU: Digitale ICAO Karten UK, Skandinavien und Polen für Flight Planner und Sky-Map

26.03.2014
Die ifos GmbH erweitert das digitale Kartenangebot für Ihre Flugplanungssoftware Flight Planner sowie das Moving Map System Sky-Map: Nach der ICAO Karte Großbritannien sind ab April 2014 auch die aktuellen ICAO Karten von Polen sowie Norwegen, Schweden und Finnland in digitaler Form für die Programme verfügbar.
Die durch das Einstellen der europäischen Jeppesen VFR+GPS Kartenserie entstandene Lücke in der Kartenabdeckung wird damit nicht nur geschlossen sondern mit Gesamt-Skandinavien auch um interessante Ziele für europäische Auslandsflüge deutlich erweitert. Weitere Informationen finden Sie unter www...
mehr...

Veranstaltungen: Türkei ist Partnerland der ILA Berlin Air Show 2014

26.03.2014
Die Republik Türkei ist das offizielle Partnerland der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2014. Das Land an der Schnittstelle Europa-Asien ist ein attraktiver, aufstrebender Markt für Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie.  Der NATO-Partner Türkei wird auf der diesjährigen ILA Berlin Air Show seinen bislang stärksten Auftritt zeigen. Die türkische Luft- und Raumfahrtindustrie wird sich als moderne, stark wachsende und dynamische Branche vorstellen, die Wirtschaftspartnern, Kunden und Investoren aus der ganzen Welt hervorragende Möglichkeiten der Zusammenarbeit bietet.
Die Republik Türkei beteiligt sich seit 2008 durchgehend an der alle zwei Jahre stattfinden ILA Berlin Air Show. Die Präsenz türkischer Aussteller verzeichnete eine kontinuierliche Zunahme. Fachbesucher aus dem diesjährigen Partnerland machten in diesem Zeitraum stets einen bedeutenden Anteil der au...
mehr...

AERO 2014: e-volo auf der AERO 2014

25.03.2014
Der Prototyp des VC200 präsentiert sich auf der AERO 2014 in Friedrichshafen mit einem neu entwickelten Instrumentenpilz und einem Steuer-Joystick
Die AERO findet vom 9. bis 12. April 2014 in Friedrichshafen am Bodensee statt. e-volo hat im Rahmen der e-flight-expo den Stand FW01 im Foyer West des Messegeländes. Zu sehen ist auf der AERO der Prototyp des Volocopter VC200 – zudem wird im Cockpit der neu entwickelte Instrumentenpilz mi...
mehr...

Aktuell: B & F kauft Bücker-Rechte

24.03.2014
Mit dem Jungmann-Nachbau FK 131 ist B & F Technik voriges Jahr ein Coup gelungen (Pilot Report im fliegermagazin #7.2014). Jetzt hat das Unternehmen die Marke Bücker gekauft. Weitere Nachbauten von Mustern des berühmten deutschen Herstellers sind zu erwarten.
Schon im Rahmen des FK-131-Projekts führte B & F mit der süddeutschen Firma Bückerflug Verhandlungen über die Marken- und Namensrechte von „Bücker“. Als B & F-Konstrukteur Peter Funk dann über den Nachbau weiterer Muster des legendären Rangsdorfer Herstellers nachdachte, ...
mehr...

AERO 2014: Lanitz-Aviation: Auf der Messe Praxis-Erfahrung sammeln

24.03.2014
Der Oratex-Hersteller aus Leipzig zeigt die Jodel Robin DR 300 der Fluggruppe Alt-Neuötting, die als eine der ersten Echo-Klasse-Maschinen eine Bespannung aus dem leicht zu verarbeitenden Material erhalten hat (fliegermagazin #11.2013).
Wer sich für das innovative Bespannmaterial interessiert, kann in 20-minütigen Workshops an Holz- oder Metallrahmen selbst Hand anlegen, unter fachkundiger Anleitung. Die Teilnahme ist kostenlos. Für Fragen im Hinblick auf die Zulassung von Flugzeugen mit Oratex-Besp...
mehr...

AERO 2014: Kunst rund ums Fliegen

20.03.2014
Im Foyer Ost stellen Hobby-Künstler ihre Werke aus
In diesem Jahr heißt die Ausstellung nicht AEROart sondern wird in AEROkunst umbenannt. Mit dabei sind wieder einige bekannte Gesichter aus dem letzten Jahr: Torsten Meier, Kathrin Wötzel, Gregor Behling und der italienische Marmorkünstler Abele Vadacca, der auch Gemälde ausstellt. So ist von der no...
mehr...

AERO 2014: Anflugregeln: Gut vorbereiten!

20.03.2014
Selbst mit dem Flieger zur AERO 2014? Einige wichtige Kleinigkeiten im Verfahren haben sich geändert. Was bleibt: Trotz Slot-Regelung ist der Anflug gar nicht so kompliziert
Der Preis ist geblieben: 65 Euro kostet die Landung in Friedrichshafen (EDNY) zur AERO für Flugzeuge bis 2000 Kilo MTOM. Darin ist aber schon das Parken für einen Tag und der Shuttle-Bus ebenso enthalten wie alle Gebühren und der Eintritt für den Piloten.  Es ble...
mehr...

Aktuell: Textron schließt Kauf von Beechcraft ab

20.03.2014
Textron Inc., Besitzer von Cessna, gab den Abschluss des Kaufs von Beechcraft Corporation bekannt. Der daraus folgende Zusammenschluss von Beechcraft- und Cessna-Geschäften erhält den neuen Namen Textron Aviation.
Die einzelnen Markennamen Cessna, Hawker und Beechcraft sowie deren Infrastrukturen komplettieren den 1,4 Billionen-Dollar-Kauf. Cessna CEO Scott Ernest wird die neue Abteilung leiten. Laut verschiedenen Quellen soll Textron CEO Scott Donelly gesagt haben, dass es keine Entlassungen im administr...
mehr...

Produkt: Bendix King nimmt Navigations App MyWingMan zurück

19.03.2014
Bendix King kündigte am Freitag, den 14. März die Rücknahme seiner Navigations-App MyWingMan an. Die Firma begründete die Entscheidung mit einer Überflutung des APP-Marktes in diesem Segment
Bendix King versicherte ihren Abonnement-Kunden eine volle Erstattung ihrer Voraus-Zahlungen. Die Nachricht zur Löschung der APP sei einem schwierigen, aber richtigem Entscheidungsprozess gefolgt. Die Kosten für ein jährliches VFR-Abonnement betrugen 99 Dollar, für IFR 149 Dollar. Ursprünglich...
mehr...

Aktuell: Neue Instrument Rating Verordnungen!

17.03.2014
Es ist soweit: die EU hat mit der Verordnung 245/2014 die neuen Instrument Ratings als sofort geltendes Gesetz erlassen.
Die EU hat die neue Verordnung für das kompetenzbasierte Instrument Rating und das Enroute IR als EU-Verordnung 245/2014 veröffentlicht. Sie ist hier zu finden und ändert die ursprüngliche Verordnung für Pilotenlizenzen mit der Nummer 1178/2012. Lehrpläne gibt es sobald die Behörden diese gen...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race in Rovinj/Kroatien am 12./13. April: 
Dolderer hofft auf viele deutsche Fans und ihre "positive Energie"

14.03.2014
Fans des Red Bull Air Race und vom deutschen Piloten Matthias Dolderer aufgepasst: Am 12./13. April ist das kroatische Rovinj erstmals Gastgeber der Motorsportserie, die in diesem Jahr in sieben Ländern auf drei Kontinenten Stopp macht.
"Rovinj ist eine ganz besondere Location. Es ist wie eine Bucht. Ich gehe davon aus und hoffe, dass viele Fans aus Deutschland vor Ort sein werden. Das ist aber kein zusätzlicher Druck für mich, es ist eher eine Art positive Energie", freut sich Dolderer, der kürzlich gemeinsam mit dem Wel...
mehr...

Aktuell: Daher-Socata präsentiert TBM 900

14.03.2014
Vorhang auf für die Neue: Der französische Hersteller Daher-Socata hat am 12. März am Stammwerk in Tarbes die TBM 900 vorgestellt.
Schneller, effizienter und einfach zu fliegen sollte die Nachfolgerin der TBM 850 sein, die nun vom neuen Modell abgelöst worden ist. Unter den insgesamt 26 Änderungen sind die augenfälligsten der neue Fünfblatt-Prop von Hartzell, ein veränderter Lufteinlass für die Turbine des Typs PT6A-66D, Wi...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race 2014 Challenger Cup - Claudius Spiegel ist für Deutschland dabei

06.03.2014
Acht Piloten aus sieben verschiedenen Nationen werden durch den Challenger Cup beim Red Bull Air Race neue Erfahrungen sammeln
Der Challenger Cup bietet jungen hoffnungsvollen Race-Nachwuchspiloten die Gelegenheit, am Qualifying oder den Tagen bevor das Hauptrennen startet, auf den Red Bulll Air Race Track 2014 Erfahrungen zu sammeln. Einer unter ihnen ist der 25-jährige Pilot Claudias Spiegel. Mit 13 Jahren bega...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: ServusTV zeigt die Highlights: Die besten Szenen aus Abu Dhabi

05.03.2014


mehr...

Aktuell: Ostseeflughafen weckt Lust aufs Fliegen

04.03.2014
Mit einem gemeinsamen Flyer informieren der Ostseeflughafen, die Flughafengaststätte “Air-Pott”, die ansässigen Luftsportler und das Flugunternehmen FSB-Air Service über die einzigartigen Möglichkeiten auf dem Ostseeflughafen.
“Wir arbeiten eng zusammen, um unseren Gästen schöne und erlebnisreiche Stunden rund um das Fliegen zu bieten” betont  Flughafengeschäftsführer Paul Wojtasik. Der Flughafen kann mit den verschiebbaren Wänden im “Air-Pott” unterschiedlich große Veranstaltungsräume a...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race 2014 in Abu Dhabi: Arch gegen Bonhomme - altes Duell bei Air Race neu

03.03.2014
Nach dreijähriger Pause kehrte die Red Bull Air Race World Championship mit einem alten Duell der Weltmeister zurück. Im Weltmeisterduell von Abu Dhabi gewann der Brite Paul Bonhomme vor dem Österreicher Hannes Arch.
Beim Saisonauftakt der Red Bull Air Race World Championship 2014 in Abu Dhabi setzte sich am Samstag der Brite Paul Bonhomme in einem spannenden Finale gegen seinen langjährigen Rivalen Hannes Arch aus Österreich (Platz 2) und den Kanadier Pete McLeod (Platz 3) durch. In der vorletzten Runde des...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race 2014 Abu Dhabi: Matthias Dolderer weiß da geht noch mehr!

03.03.2014
Für Deutschlands Top-Pilot Matthias Dolderer verlief der Auftakt mit Rang sechs durchwachsen.
Beim Saisonauftakt der Red Bull Air Race World Championship 2014 in Abu Dhabi setzte sich Matthias Dolderer in den Top 12 gegen Kirby Chambliss, Yoshi Muroya und Peter Besenyei durch und schaffte es in die Super 8. Den Einzug in das Final 4 verpasste der Deutsche Top Pilot um sechs zehntel u...
mehr...

Red Bull Air Race 2014: Red Bull Air Race 2014: New Rules - Neue Regeln

27.02.2014
Sonntag geht es los, das Red Bull Air Race startet in Abu Dhabi. Die Piloten sind schon seit einiger Zeit mitten im Training.
Auf unserem youtube-Kanal zeigen wir Ihnen ein Video, in dem die neuen Regeln der Red Bull Air Races 2014 durch Piloten und Renndirektoren erklärtwerden. Es gibt höhere Pylone, weniger G-Kräfte und standartisierte Motoren für alle Teilnehmer. Darüber hatte Matthias Dolderer uns bereits in seinem Air...
mehr...

Aktuell: Otto Funk ist tot

24.02.2014
Im Alter von 79 Jahren ist der Flugzeugkonstrukteur Otto Funk gestorben. Der Rheinland-Pfälzer hat sowohl die Entwicklung im Segel- als auch im Ultraleichtflugzeugbau beeinflusst.
Schon als Maschinenbau-Student in Karlsruhe kam Funk 1959 zur Firma Heinkel nach Speyer, wo er das Ganzmetall-Segelflugzeug Greif 1a entwickelte. Später war er Ausbildungsleiter in der Lehrwerkstatt von Heinkel. Als 1960 zum ersten Mal eine Strahlturbine in ein Segelflugzeug eingebaut wurde, entstan...
mehr...